Unsere Vision für die Zukunft

KLM-Transporte GmbH, Max-Planck-Straße 35 in Vreden ist als modernes, mittelständisches Unternehmen der perfekte Partner für europaweite Transport- und Logistikdienstleistungen. Wir haben uns in den vergangenen Jahren vom lokalen Transportdienstleister zum europaweit agierenden Transportlogistiker entwickelt und verfügen neben unserem Hauptsitz in Vreden auch über einen weiteren Standort in Donaueschingen“, erklärt Geschäftsführer Guido Klein-Menting. Er gründete das Unternehmen im Jahr 2005.

Mittlerweile arbeitet bereits die zweite Generation im Familienunternehmen. Beide Söhne von Guido Klein-Menting engagieren sich im Unternehmen. Gemeinsam mit seinem Vater bildet Fabian Klein-Menting bereits seit drei Jahren die Geschäftsführung des Logistikers.

Zurzeit wird bei KLM-Transporte das Betriebsgelände auf 20.000 Quadratmeter erweitert. Dort befindet sich zukünftig neben einer öffentlichen LKW-Service-Wekstatt auch eine Waschstraße für eigene und fremde Fahrzeuge. Ein weiterer Meilenstein ist der Bau einer modernen Logistikhalle mit einer Größe von 4800 Quadratmetern, die für modernste Lageranforderungen konzipiert ist. In dieser Halle kann zukünftig über eine Bodenheizung auch frostgefährdete Ware gelagert werden. Moderne Kranbahnen und Rampen für die Ent- und Beladung der Fahrzeuge sind ebenfalls integriert. Bereits Ende 2023 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein, dann ist laut Guido Klein-Menting der Einzug geplant. Diese großflächige Erweiterung und Expansion stellt für uns einen nötigen Schritt in die erfolgreiche Zukunft unseres Unternehmens dar.

Unsere Gebäude sind dann aufgrund von Erdwärme und Photovoltaik auch klimaneutral“, hebt Fabian Klein-Menting hervor. Er verweist darauf, dass am neuen Standort das Laden von Elektrofahrzeugen für den Nah- und Fernverkehr möglich sein wird. Auch dies stellt Weichen für die Ausrichtung des Fuhrparks in Richtung Klimaneutralität die am alten Standort nicht möglich gewesen wären.

Fuhrpark

Bereits heute sind die Fahrzeuge der KLM-Transporte mit Motoren der neuesten Schadstoffklassen ausgerüstet und werden EDV-gestützt mit einem deutlich reduziertem Leerfahrtenanteil disponiert. Transportiert werden durch KLM-Transporte verschiedenste Güter.

Durch die Ausrichtung des Fuhrparks auf moderne Großraumfahrzeuge mit bis zu 100 cbm Ladevolumen kann man flexibel agieren und reagieren. Darüber hinaus verfügt die KLM-Transporte über Tieflader und offene Plateaus und bietet Ihren Kunden auch Transportservice für außergewöhnlich große und schwere Güter.

Mitarbeiter

Regelmäßige Schulungen unseres Personals garantieren die fachliche und soziale Kompetenz unserer Mitarbeiter“, betont Guido Klein-Menting. Aktuell beschäftigt KLM-Transporte 120 kompetente Mitarbeiter.

Aufgrund der Erweiterung werden nun neue Mitarbeiter und Auszubildende in den Bereichen Berufskraftfahrer, Lagerlogistik, Mechatronik (m/w/d) und inweiteren Unternehmensbereichen gesucht. KLM-Transporte bietet seinen Mitarbeitern einen attraktiven Arbeitsplatz in einem kollegialen Team im familiären Umfeld. Der moderne Fuhrpark, Team- und Sicherheitskleidung, Schulungen und Weiterbildungen sind weitere Pluspunkte für einen super Job bei KLM-Transporte. Interesse geweckt? Dann hier bewerben!

Schreibe einen Kommentar